Classic Motor Days 2013

Im Mai 2013 fand zum ersten Mal eine kultverdächtige Veranstaltung statt: die „Classic Motor Days – Oldtimer auf der Rennstrecke und in der Luft“.

Auf dem ehemaligen Flugplatz „Hungriger Wolf“ bei Itzehoe kamen eine gelungene Mischung von Flugzeug, Oldtimer und Motorrad-Fans auf ihre Kosten.

Doc Jensen war mit seinem Le Mans Classic Racer am Start und hat auf dem 1,7 km langen Rundkurs gezeigt, dass ein Klassiker nach einem DJG-Umbau noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Auch das Guzzi-Gespann von Holger war nach dem DJG-Motortuning flott unterwegs. Es hat riesig Spaß gemacht – wir sind 2014 wieder dabei!

Kommentare sind deaktiviert