DJG Jubi-Tour 2016 | 40 Jahre Le Mans Modell

40 Jahre Le Mans Modell

Mit der 850 Le Mans I brachte MOTO GUZZI 1976 nach der V7 ein weiteres, bis heute nicht nur bei Sammlern sehr beliebtes Modell auf den Markt. Kaum zu glauben, das ist nun auch schon 40 Jahre her. Nach dem 95jährigen Bestehen der Marke MOTO GUZZI und dem 50 Jahre alten V2-Motorenkonzept also ein weiteres Jubiläum rund um unsere Lieblingsmarke.

Unser Classic Racer ist zwar nicht auf Basis der Le Mans I aufgebaut, steht aber hier stellvertretend für unsere Verbundenheit mit allen "Le-Männern", wie die Bikes der MOTO GUZZI Le Mans Modellreihe liebevoll bei uns genannt werden.

Seit 29 Jahren ist die Le Mans II Classic Racer schon in Doc Jensens Besitz und wurde von MOTOmania Zeichner, Holger Aue, samt Besitzer so portraitiert:

Logo DJG Jubi-Tour 2016

Logo DJG Jubi-Tour 2016

Drei Jubiläen - eine Tour:
Unser Classic Racer ist auf der DJG Jubi-Tour 2016 natürlich mit von der Partie. Wir fahren auf der historischen Autobahn Strecke der Zuverlässigkeitstour von 1969 und machen die Tankstopps zu Begegnungs-Stopps. Darum nehmen wir uns auch 2 Tage Zeit für diese Tour. Komm doch mit, zeig Deine Guzzi und begehe mit uns auf diese Weise das Jahr der Guzzi Jubiläen! Selbstverständlich können wir dann auch über Zuverlässigkeit, Tuningmaßnahmen, sinnvolle Umbauten …. fachsimpeln -oder einfach nur viele tolle Guzzis bestaunen.

Egal, ob Du nur einen Teil oder die ganze Tour mitfahren möchtest, eine alte oder neue Guzzi fährst, vielleicht im Moment gar keine Guzzi hast (was man ändern kann ) - wir freuen uns über viele Teilnehmer auf der Straße. Zwischen 09.00 Uhr und 10.00 Uhr treffen wir uns auf der Autobahnraststätte Stillhorn, dann geht es los gen Süden. Zweiter Stopp nach ca. 2 Stunden Fahrt: Autobahnraststätte Harz West Seesen und danach Autobahnraststätte  Rhön West Schondra.

Die weiteren Stopps und mehr gute Gründe für die Doc Jensen Guzzi  Jubi-Tour 2016 , folgen. Bleib dran!

Kommentare sind deaktiviert