MOTO GUZZI Scrambler -The Gent- beim DGR in Hamburg

DGR in Hamburg - was für ein Event!

Am 24.09.2017 war es wieder soweit – weltweit machten sich tausende Besitzer klassischer Motorräder in feinstem Zwin auf, um beim DGR - dem Distinguished Gentleman`s Ride - für den guten Zweck gemeinsam durch die Städte zu fahren.

In der Nacht zuvor haben wir unseren neuen Scrambler 1100 i.e. "The Gent" fertiggestellt - also gerade noch rechtzeitig für seinen ersten urbanen Einsatz als „Gentleman Custombike“ in und um Hamburg. Begleitet wurde er von unserem Retro Cafe-Racer No. 67.

Im Doc Jensen Team meldeten sich in diesem Jahr sogar mehrere auswärtige Guzzisti an, um in Hamburg dabei zu sein. Der Doc Jensen Transporter diente als Umkleidekabine, so dass An- und Abreise nach Sylt, Braunschweig und Bad Gandersheimnicht nicht im Anzug angetreten werden mussten.

Gentlemen, es war uns eine Ehre mit Euch zu fahren! Natürlich gebührt unser Dank allen Doc Jensen Gruppenmitgliedern und insbesondere eurer grandiosen Spendenbereitschaft. Chapeau!

Dank auch an die Organisatoren, den Wettergott... und an alle, die dazu beigetragen haben, dass der DGR 2017 unvergessen bleibt!

Kommentare sind deaktiviert