Retro Cafe-Racer No. 67 – Details

Rechtzeitig zur HMT-Messe fertiggestellt - Cafe-Racer No. 67

Unsere Cafe-Racer Line auf MOTO GUZZI Basis fand viel Beachtung bei den diesjährigen Hamburger Motorrad Tagen. Im Rahmen unseres Doc Jensen Custom-Bikes Konzeptes bieten wir 3 verschiedene Stilrichtungen an. Unsere Vorführmaschine No. 67 repräsentiert den Retro Stil des Konzeptes.

Die Retro Cafe-Racer Version unterscheidet sich durch den Einbau verschiedener aufgearbeiteter Moto Guzzi Serienteile von unseren Classic und Modern Cafe-Racern. Sie erhält dadurch den ganz besonderen Charme, der guten alten Zeit. Selbstverständlich achten wir jedoch auch bei diesem Cafe-Racer darauf, dass alle Teile revidiert und technisch einwandfrei sind. Die Tank-, Sitzbankkombination entstammen dem exklusiven Holographic Hammer Design, das ausschließlich an unseren Custom-Bikes verbaut wird.

Hier die Details:

Stil | Design Retro Cafe-Racer | Doc Jensen & Holographic Hammer
Basis | Rahmen MOTO GUZZI 1000SP gekürzt und modifiziert
Motor 942 ccm³ | Luft-Öl-gekühlter V-Zweizylinder
Leistung ca. 70 PS bei 7500 1/min | Messung folgt
Drehmoment ca. 88 Nm bei 6340 1/min
Vergaser Dell`Orto PHF 36 mit offenen Ansaugtrichtern
Zündanlage Silent Hektik | Einfachzündung
Elektrik Originalkabelbaum – angepasst | Keyless-Zündschloss Acewell Multifunktionsinstrument
Kupplung Zweischeibenkupplung – erleichtert und gewuchtet
Vorderrad Felge Gussfelge 2,15 x 18 Zoll
Hinterrad Felge Gussfelge 2,15 x 18 Zoll
Bremsen vorn Bremsscheibe mit 300 mm ø und Zweikolbenbremszangen
Bremse hinten Integralsystem - Bremsscheibe 240 mm ø
Fahrzeuggewicht 190 kg - ohne Benzin - mit allen Ölen
Sitzhöhe 830 mm Oberkante Sitzbank bis Boden | variabel

 

Preis                   € 29.500 inkl. MwSt. (wie ausgestellt)

 

Kommentare sind deaktiviert