Teilnehmen am Distinguished Gentleman`s Ride im Doc Jensen Team

24.09.2017 - Traditionell findet am letzten Sonntag im September "The Distinguished Gentleman`s Ride" weltweit statt. Auch schon traditionell fahren wir in Hamburg mit.

Was das ist? Der Distinguished Gentleman's Ride wurde in Sydney, Australien von Mark Hawwa gegründet. Inspiriert durch ein Foto das Don Draper aus der Serie Mad Men im Anzug auf einem klassischen Motorrad zeigte, dachte sich Mark, dass eine Mottofahrt eine gute Möglichkeit wäre, das häufig negative Klischee von Motorradfahrern zu bekämpfen und dabei etwas Gutes zu tun.

Gesagt getan, die erste Fahrt brachte 2012 über 2.500 Fahrer in 64 Städten zusammen. In allen folgenden Jahren stiegt die Zahl der Teilnehmer an - letztes Jahr fuhren mehr als 57.000 Teilnehmer in 505 Städten in 79 Ländern. Wofür? Für den guten Zweck natürlich! Die Fahrer und Teams sammeln Spenden für die Förderung der Prostatakrebsforschung. Im letzten Jahr kam so 3,6 Mio. Dollar zusammen!

Also los: egal ob auf Scrambler, Café-Racer, Bobber, Chopper, Gespann oder Scooter - Hauptsache gemeinsam auf einem klassischen Bike (was darunter verstanden wird, findest Du hier im Style-Guide erklärt) piekfein angezogen durch die Städte fahren und Aufmerksamkeit erregen.

 

Piekfein!? WIKIPEDIA erklärt dazu:

" Der Distinguished Gentleman’s Ride ist gleichzeitig eine Art Straßentheater und eine Ausfahrt. Es geht darum, in betont „feiner“ Kleidung und klassischen Motorrädern aufzutreten. Die Teilnehmer tragen beispielsweise Monokel, Schnurrbärte (in der Regel angeklebt), seidene Westen, Tweedanzüge oder -kostüme. Es wird von ihnen erwartet, dass sie sich bester Manieren befleißigen. Die Motorräder sind in der Regel Cafe Racer, Bobber, klassische oder Retro-Maschinen, Scrambler oder stark umgebaute Motorräder (Custombikes) aller Art. Die Teilnahme ist kostenfrei, allerdings wird von den Teilnehmern erwartet, dass sie versuchen, durch Sponsoren Geld zu sammeln. "  Und an alle Ladies gewandt: Obwohl dieses Event Gentleman’s Ride genannt wird, ist es offen für alle Geschlechter.

Mach mit! Hier kannst Du Dich in der Doc Jensen Guzzi Gruppe anmelden und zeigen, dass unsere Lieblingsmarke - MOTO GUZZI - super schöne Mopeds hat!  Falls Du Hilfe bei der Anmeldung brauchst, melde Dich gerne bei uns. Übrigens: auch wenn Du schon angemeldet bist, kannst Du noch unserer Gruppe beitreten.

Alle, die keine Zeit haben aber trotzdem gern etwas beitragen möchten, können auf der offiziellen Seite spenden oder ein Team und/oder Fahrer durch eine Spende unterstützen.

Cheers und Danke!

 

Kommentare sind deaktiviert