Über uns

Hauptsache Guzzi.

Wer Guzzi fährt, der weiß warum. Drehmomentstarke Motoren, längs liegende Kurbelwelle und Kardanantrieb stehen seit 1966 für ein V2-Fahrgefühl, das ja schon auf Serienmaschinen das bekannte Guzzi Grinsen unter den Helm zaubert.

1987, gleich beim ersten Ritt auf der eigenen Le Mans, sprang dieser Virus auch auf Jens Koch über. Nie gehört? Kein Wunder. Jeder nennt ihn seitdem Doc Jensen. Den Mann, der konsequente Moto Guzzi Modifikationen auf kompromisslos hohem Niveau anbietet.

Kommt eine neue gute Idee um die Ecke, wird gern auch am eigenen Fuhrpark (Le Mans II, 850T, California EV, V11 Sport Scura) ausprobiert. Nicht, um es unbedingt anders zu machen. Sondern um zu sehen, was definitiv besser geht. Keine Komponente ist dabei tabu, ob Mechanik, Elektronik oder Optik.

Doc Jensen's Lizenz zum Schrauben ist aus dem Vollen gefräst. Lehre als Maschinenschlosser, viele Jahre Werkzeugbau, Guzzi Motorrad- und Teilehandel seit 1998 , auf Moto Guzzi spezialisierter Meisterbetrieb seit 2013.

Der hohe Anspruch an seine Arbeit schweißt aber nicht nur seinen wachsenden Kundenstamm zusammen. Er schafft es ebenso, freie Kreativität und ein ganz bodenständiges Qualitätsversprechen unter seiner markanten Schiebermütze zu vereinen: Moto Guzzi Custom, made in Germany.

Dass das dann auch noch klasse aussieht – Ehrensache.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.